Artikel zur Kategorie Tagungsbericht


09. Nov 2017

"Der Ton wird rauer"

Der Wissenschaftssektor ist in die Kritik geraten und wird immer häufiger mit grundsätzlichen Vorbehalten bedacht. Die Konferenz „Wissenschaft braucht Gesellschaft" suchte in Hannover nach Erklärungen und fand vielstimmige Antworten. Unter anderem zu der Frage, inwieweit sich die Wissenschaft politisch äußern soll oder nicht. Dass der Ton rauer wird, hat auch Elisabeth Hoffmann beobachtet, Pressesprecherin der Technischen Universität Braunschweig. Wenn die Wissenschaft weiterhin unsichtbar bleibt, überlässt sie aber unnötig auch die Deutungshoheit den Wissenschaftskritikern. Über die Zusammenkunft berichtet das online Magazin Merton vom Stifterverband für die Wissenschaft.
Quelle: Merton

Weiterlesen