Gehirnfreundliches Training

Schreiben ist nicht gleich Schreiben und Präsentieren nicht gleich Präsentieren. Jede Zielgruppe hat ihre eigenen Prämissen. Was sie unterscheidet, erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam. Unsere Workshops sind modular gestaltet, stehen auch als separate Einheiten und bauen nicht aufeinander auf. Sie umfassen Einführungen von 90 Minuten bis zu 3-Tage-intensiv-Trainings.

Was uns wichtig ist

Sie definieren das Thema, Ihre Ziele und Schwerpunkte. Wir konzipieren dazu einen Workshop, um Ihre individuellen Bedürfnisse und Fragestellungen zu treffen und trainieren. Learning by Doing, Teamarbeit und wertschätzendes Feedback sind unser Ansatz. Damit alles haften bleibt. Sie bekommen also keine Leistung „von der Stange“, sondern üben mit uns das, was Ihr Können und Know-How abrundet.

Gehirnfreundliche Aufbereitung

Weil das Gehirn Neues am besten behält, wenn es dies nicht nur hören sondern selbst sagen, ausprobieren und anwenden kann, involvieren wir Sie aktiv. Wir machen Übungen 1:1 aus der Praxis, angereichert mit Tricks, die im Redaktionsalltag funktionieren. Je nach Dauer, Thema und Ziel setzen wir auf Gruppen- oder Einzelarbeit, erarbeiten Mind-Maps, machen Übungen, Tests oder Planspiele, moderieren World-Cafes und entwerfen Prototypen, geben Feedback und Energizer. Und würzen das Ganze mit zahlreichen Beispielen und Humor.

Ziele unserer Workshops

! Sie erweitern Ihre Soft Skills entscheidend und erarbeiten sich neue Fähigkeiten mit Gleichgesinnten.

! Sie erwerben das Rüstzeug, das Ihre wissenschaftliche Expertise zum Funkeln bringt.

! Sie erfahren, dass Schreibprozesse plan- und beherrschbar sind.

! Sie kommunizieren selbstbewusst mit Forschungsförderern, Geldgebern und Investoren sowie Journalisten und Redaktionen.

! Sie können die Relevanz, Tragweite und Tiefe Ihrer Arbeit in wenigen Sätzen spannend und anschaulich darstellen.

! Sie optimieren Output und Dissemination Ihres wissenschaftlichen Wirkens.